Helden gefunden!

In diesem Jahr stimmte die Öffentlichkeit mit ab, wer die Sponsoringpakete der Pfalzwerke erhält. Die Gewinner der Votingaktion erhielten jetzt die Preise.

Jedes Jahr rufen die Pfalzwerke Vereine auf, sich für das jährliche Sponsoring zu bewerben. Unter dem Motto „Helden gesucht – melde Dein Superteam“ startete im Frühjahr die diesjährige Aktion. 160 Vereine bewarben sich auf drei Kategorien: Trikotpaket für Bambini, Trikotpaket für Erwachsene oder ein monetäres Unterstützungspaket für die Vereinskasse.

Öffentliches Voting

Die Entscheidung darüber, wer ein Paket erhält, fällte in diesem Jahr erstmals die Öffentlichkeit. Jeder konnte digital für die Vereine stimmen und sorgte so für reichlich Spannung, bis die Gewinner feststanden. „Seit über 100 Jahren gehört es zum Selbstverständnis der Pfalzwerke, sich in verschiedenen sozialen Projekten zu engagieren und Vereine mit Spenden zu unterstützen“, erklärte Christian Schmitt von den Pfalzwerken anlässlich der Übergabe in Kandel und Otterbach. „Mit unserer neuen digitalen Ausrichtung der Vereinsunterstützung haben wir 11.000 Menschen erreichen können.“ In der Kategorie Trikotpaket für Erwachsene belegte die Frauenmannschaft des SV Kottweiler-Schwanden den ersten Platz. Bei den Bambini waren es die Kleinsten des FC Phönix Bellheim.

Karnevalsclub „Die Kraniche“ aus Birkenheide lag mit über 400 Stimmen auf dem Spitzenplatz für ein Unterstützungspaket mit 500 Euro für die Vereins- kasse. Ergänzend zur öffentlichen Votingaktion, packten die Pfalzwerke weitere zehn Pakete mit je 200 Euro für Sonderprojekte kleinerer Vereine. In diesem Jahr erhielt beispielsweise die Sammelstelle für Tiere in Not e. V. in Erpolzheim Unterstützung, um ein Lichterfest zugunsten des Tierschutzes auszurichten. Wir gratulieren allen Gewinnern!